Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

...verträumt

Bild
Für eine Fortbildung sollte ich eine Bastelanleitung erstellen - hier meine Anleitung von einem bunten Dreiecks-Traumfänger. Selbst ausprobieren und individuell werden :)



ethno...logisch!!!

Bild
Ich liebe sie!!!  Ethno Muster sind einfach genau mein Ding - Kamera, Handy, Laptop und Kleider ....alles ist vollgestopft mit den einfachen Musterreihen. So auch dieser Flur der nach meiner Idee gestaltet wurde. Ganz einfach mit Klebeband verschieden breite Streifen abgeklebt, Dreiecke, Kreise und andere Formen ausgeschnitten, aufgezeichnet, ausgemalt und schwubs - ein Flur ders in sich hat. Sieht toll aus und ist kinderleicht gemacht :)  Ein bisschen Zeit und Geduld mit einplanen und viele Pausen machen damit man irgendwann nicht nur noch Dreiecke sieht.

Viel Spaß beim nachmachen sag ich da nur.


möbelig ...

Bild
... gestern wars so weit, ich habe innerhalb von 9 Stunden das Zimmer von meinem Freund umgestaltet. Ein halbes Jahr hat er in einem Raum mit Bett, kleinem Tisch, Regal und einem Zettel an der Wand auf dem "Bitte keine Möbel umschmeißen" steht, dass wir als Witz an einer WG-Party in das "bewohnte" Zimmer gehängt haben, gewohnt.

Kurz: weißer Raum, ca. 16 m², hohe Decken, Bett, großes Fenster, kleiner Tisch, Regal mit Fernseher und Spielekonsolen drauf, Wanddeko: DIN A4 Blatt mit Schriftzug ;) 
--> So viel Vorstellungsvermögen trau ich jedem von euch zu deshalb...keine "vorher" Fotos.
Hier nun eines der Dinge, die ich verändert habe:
Habe ihm in IKEA eine 20,- Euro Kommode gekauft. Ich selbst habe diese auch in meiner Wohnung, allerdings weiß bebeizt (Foto in "meinwohlfühlraum") - total süß. Da mein Liebster auf dunkle Möbel steht habe ich hier eine dunkle Lasur (8,- Euro Baumarkt) gewählt (WICHTIG: Lasiert nicht lackiert, man sieht also die Holzma…

mein erstes mal...

Bild
Servus und <3-lich Willkommen auf meinem Blog [wohnfühlraum].

Ich bin Neu-Bloggerin heißt: Lieb sein! ;)

Kurze Vorstellung von mir: kreativ, gemütlich, lieb, blauäugig, ehrlich, bunt, spontan, verrückt, nervig, reiselustig, schlank, direkt, naturverbunden, lustig, kuschelig, schlau, manchmal dämlich, schreckhaft, kitzelig, schön, emotional, langhaarig, empathisch, neugierig, weltoffen, tierlieb, genussvoll, (mal und un- mal )ordentlich.

Was ich euch zeigen will: mich, meinen Einrichtungsstil, neue Einrichtungsstile und Ideen und viel liebeliebeliebetolle Sachen.